Martina Schiltknecht
Selbstbestimmung durch klare Grenzen bei

Hochsensibilität

7 Module zum Selbststudium

244 CHF / 228 EUR

Fremdenergien sind Energien, die nicht von dir sind.

Wir können diese von anderen Menschen aufnehmen, z.B. während der Arbeit oder unterwegs im ÖV. Während Medien-Konsum oder gedanklicher Verbindung mit einer Situation irgendwo auf der Welt sind wir umgehend mit diesem Energiefeld in Kontakt. In Gebäuden und Wohnungen sind die Energien der Vorgänger wahrnehmbar und können somit ebenfalls in das eigene System einfliessen. Fremdenergien zeigen sich sehr vielseitig. Vor allem hochsensible Menschen reagieren stark auf die sie umgebenden Energien.

 

  • Was hast du bereits während der Schwangerschaft im Bauch von deiner Mutter übernommen?
  • Wie viele Programme von deinen Ahnen laufen auch in deinem System weiter?
  • Fremdenergien beeinflussen unsere Gedanken und Stimmungen, unseren Energiehaushalt und unsere Gesundheit.
  • Sie verdichten unser Energiefeld und dadurch sinkt unsere Frequenz.
  • Das hat zur Folge, dass wir weitere Energien in Form von Ereignissen, Menschen etc. in unser Leben ziehen, welche ebenfalls auf dieser tieferen Frequenz unterwegs sind.
  • Selbst Krankheiten können aufgrund tiefschwingender Energien entstehen, die ursprünglich gar nicht zu uns gehörten.

Daher ist es für mich essenziell, dass ich täglich mehrmals überprüfe, ob sich mein Energiefeld frei anfühlt, und wenn nicht, die Fremdenergien umgehend zurück schicke und mein Energiefeld wieder ausdehne.

Ein weiterer, ganz wichtiger Punkt sind die kollektiven Energien. Wie gut kann ich mich jeden Tag reinigen und neu ausrichten, ohne dass ich an die kollektiven Themen anhafte?

Bringe Licht in die dunklen Bereiche.

Oft sind es die sehr feinfühligen, sensitiven Menschen. Die, die viel mehr als nur die Worte des Gegenübers erfassen. Die Menschen, die sofort spüren, was im Gegenüber vorgeht. Diese wahrnehmenden Menschen leiden besonders oft unter den Fremdenergien. Bei hochsensiblen Menschen gibt es eine Faustregel, die sagt, dass 90 % der wahrgenommenen Emotionen nicht unsere eigenen sind. Es gibt auch Menschen, die werden total von den Emotionen im Aussen gesteuert.

Fremde Emotionen fühlen sich schwer an und rauben Energie. Du fühlst immer wieder Trauer, Wut, Hoffnungslosigkeit… oft sind sie einfach da, ohne erklärbaren Grund. Wieso fühle ich mich so? Es gibt keinen offensichtlichen Auslöser. Manchmal wachst du morgens auf und spürst, da sind schon wieder diese Kopfschmerzen. Ein weiteres Anzeichen für Fremdenergien ist auch, dass wir überreagieren, wegen einer kleinen Mücke quasi explodieren. Wir fühlen uns wie „neben uns“, nicht uns selber. Erst recht mit dem momentanen Weltgeschehen ist es so wichtig, dass wir uns von solch stark belastenden tiefschwingenden Frequenzen wie Angst und Manipulation nicht hinunterziehen lassen.

In diesem Online-Kurs werde ich dir diverse grossartige Hilfsmittel weitergeben, mit deren Hilfe ich mich selber Schicht um Schicht aus den Fremdenergien herausgearbeitet habe.

Es ist eine Übungssache, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich das eigene Energiefeld anfühlt, wenn es frei ist, wenn du ganz bei dir bist. Es ist auch eine Übungssache, die feinen Unterschiede wahrzunehmen, wie sich das eigene Feld verändert, wenn du anderen Energien den Zutritt gibst.

Wenn du die verschiedenen Tools in dein Leben integrierst, so wirst du dich anschliessend freier, glücklicher, energievoller und zuversichtlicher fühlen. Du lernst, wie es sich anfühlt, wenn dein Energiefeld frei ist von Ballast. Diese Übungen geben deinem Leben mehr Leichtigkeit zurück.

Wichtig: Gehen wir in Resonanz mit einem Thema, so bedeutet das immer, dass in uns ebenfalls noch ein Anteil ist, den es anzuschauen gibt. Es geht immer um die Selbstverantwortung. Erst wenn wir zu 100 Prozent bereit sind, die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen, können die Themen nachhaltig heilen. Zu 100 Prozent in die Eigenverantwortung zu gehen, bedeutet auch, dass wir niemandem mehr im Aussen die Schuld geben und die anderen Menschen somit ebenfalls frei werden. 

Ich lasse alles los, was ich nicht bin, um zu sein, wer ich schon immer war.


Während den Modulen arbeitest du in deinem eigenen Tempo an deinem Energiefeld und im Quantenfeld. Es gibt Achtsamkeitsübungen, eine Meditation sowie unterschiedliche Tools, die dir helfen, fremde Energien zu erkennen und aus deinem System zu löschen.

was dich in diesem Kurs erwartet
9

Modul 1 – Video

Wie kommen Fremdenergien in mein System plus Körperabfrage/Muskeltest.
Ich zeige dir Möglichkeiten, wie die Körperabfrage funktioniert. Dein Körper spricht mit dir und du bekommst über ihn Antworten zu deinen Fragen. Das ist wichtig, um herauszufinden, ob Emotionen zu dir gehören oder nicht. Dein Körper lügt nicht.

9

Modul 2 – Video

Überlagerungen abziehen in Kombination mit der Wichtigkeit des Atems.

9

Modul 3 – Audio

Meditationsreise in die Ausdehnung (Audio). Ausdehnen ist der beste Schutz gegen Überlagerungen.

9

Modul 4 – Video

Löschen von übernommenen Glaubenssätzen und Fremdenergien im Quantenfeld. Herzlich willkommen bei Harry Potter!

9

Modul 5 – Video

Entkopplung von negativ wirkenden Kollektivfeldern, so dass ich wieder mich spüre und nicht mit vorhandenen Angstfeldern verbunden bin.

9

Modul 6 – Video

Hilfsmittel wie Räucherpflanzen, Edelsteine, ätherische Öle.

9

Modul 7 – Video

In diesem Zusatzmodul zeige ich Möglichkeiten auf, wieso sich Fremdenergien hartnäckig halten können. In diesem Video geht es um Heilverträge und Entitäten.

9

Fragen und Antworten – Video

Zusätzlich zu den 7 Modulen gibt es ein weiteres Video von über 60 Minuten, in welchem ich auf diverse Fragen eingehe, die während der Entstehung dieses Kurses entstanden sind.

Das sagen die Kursteilnehmerinnen

Unglaublich dankbar

Als ich am Onlinekurs „Fremdenergien ablösen“ teilnahm, machten sich bei mir bereits seit einigen Wochen starke Rückenschmerzen aufgrund eines alten Bandscheibenvorfalls bemerkbar. Ich machte mir Gedanken darüber, wieviel von diesen Schmerzen wohl durch Fremdenergien ausgelöst worden sind und so wendete ich für mich den Löschungssatz an, den Martina uns in einem Modul dieses Kurses gezeigt hat. Ich zerstörte damit alle Fremdenergien, die sich mir in Form der Rückenschmerzen zeigten und kreierte sie um. Ich wusste bereits, dass der Löschungssatz sehr effizient ist und sofort wirkt, war aber trotzdem unglaublich fasziniert und überrascht, als ca. 30 Minuten später meine Rückenschmerzen auf ein Minimum sanken. Ich habe den Löschungssatz 4 Tage später noch einmal angewendet und seit da habe ich keine Schmerzen mehr. Ich bin unglaublich dankbar, so wertvolle Tools, wie Martina sie in diesem Onlinekurs aufzeigt, zu kennen und anwenden zu können. Sie erleichtern mein Leben ungemein!

Danke, Martina, für deine wertvolle Arbeit. Ich kann diesen Kurs wärmstens empfehlen.

Yvonne

Klar und fundiert

So ein wertvoller Kurs, ich kann ihn von Herzen empfehlen. Martina hat zu einem so wichtigen Thema, das für viele nicht greifbar ist, einen absolut klaren und fundierten Kurs kreiert!

Mit so viel Wissen, Erfahrungen, Tools und Hilfsmitteln vermittelt sie sehr empathisch und achtsam, wo und wie sich Fremdenergien äussern können und was in solch einem Falle zu tun ist.

Sie leitet Dich an und begleitet Dich, so dass Du auch nach dem Kurs weiter damit arbeiten kannst. Eine sehr wertvolle Erfahrung! Danke liebe Martina.

Herzliche Grüße

Barbara

 

Zurück ins Vertrauen kommen

Meine Körperwahrnehmung ist manchmal sehr klar und ich spüre die Signale. Für mich ist es ein wunderbarer Fortschritt, meinem Körper wieder diesen Raum zu geben um sich mittteilen zu dürfen. Wir lernen uns gegenseitig wieder kennen und spüren. Zurück ins Vertrauen zu kommen und in eine Wertschätzung. Mit Wertschätzung meine ich, mein Körper meint es nur gut mit mir und er möchte nur das Beste für mich, er hat einfach seine eigene Sprache. Vorher war da so ein massiver Feindgedanke, was natürlich sehr viel Spannung/Gegendruck bewirkt.

Die ersten Schritte dieses Prozesses sind gegangen auf Grund deiner tollen Tools, deiner Ehrlichkeit und Offenheit über deine Erfahrungen. Herzlichen Dank. Für mich ist es sehr bereichernd, wenn jemand seine Geschichte mit mir teilt und seine Erfahrungen. Für mich war es sehr hilfreich, wie ausführlich und tief deine Videos waren, auch wie du die Fragen beantworten konntest und die Aufklärung über dieses Thema Fremdenergien. In Kombination mit deinen persönlichen Geschichten sehr bereichernd. Denn durch deine genauen und tiefen Beschreibungen hast du mir einen sehr verständlichen Einstieg in diese Thematik gegeben. Nun darf ich üben und meine Erfahrungen machen mit deinen wertvollen Tools.

Deborah

Hochsensibilität

Hochsensibilität und Fremdenergien

Onlinekurs Selbststudium
Nach Zahlungseingang erhältst du ein Email mit einem Link, womit du den kompletten Kursinhalt herunterladen kannst.

CHF 244.00


Hinweis: Ich stelle keine Diagnosen im medizinischen Sinn und gebe keine Heilversprechen ab. Es geschieht immer das, was zum Zeitpunkt der Behandlung möglich ist. Energetische Heilbehandlungen sind kein Ersatz für eine schulmedizinische Therapie.